Druckversion dieser Seite

 

Dr. Matt Slater

Leitung der Abteilung Marine Aquakultur

 

Meereswissenschaftler Aquakultur

 

Kontakt

Bussestraße 27
Raum OA7
27570 Bremerhaven

Tel.: +49 (0)471-4831-2727
Fax: +49 (0)471-4831-2210
Mobil: +49 (0)176-1924-1940

eMail: mslater@imare.de

 

Expertise

  • Seegurkenpolykultur
  1. Biosanierung von stark verunreinigten Meeresböden in intensiven Aquakultureinheiten
  2. Angewandte Methoden: Umweltüberwachung und Pilotphase Seegurkenaquakultur
  3. Seegurkenökologie und -biologie.
  • Polykultur
  1. der indigenen europäischen Seegurke (Holothuria forskali) mit Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax)
  2. der tropischen Seegurke (Holothuria scabra) mit den Makroalgen (Eucheuma denticulatum und Kappaphycus alvarezii)
  3. der neuseeländischen Seegurke (Australostichopus mollis) mit der Green-lipped Muschel (Perna canaliculus)
  • Entwicklung von Seegurkenaquakultur als alternative Einkommensquelle für Küstenbewohner in Tansania. Ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Aquakultur. Interdisziplinäre, lokal geführte Forschung für nachhaltige Aquakultur.
  • Anwendung von Bayesschen Netzmodellen als Entscheidungsfindungs-instrument in der Politikformulierung für Aquakultur und Politik des integrierten Küstenzonenmanagements – Transdisziplinäre Forschung für Aquakulturentwicklung.
  • Integrierte Multitrophe Aquakultur
  1. Integration Wirbellose Arten
  2. Entwicklung neue Spezieskombinationen
  3. Wiederbearbeitung feste Bioabfälle
  • Seegurken
  1. Biologie
  2. Ernährung
  3. Zucht
  • Offshore/InShore Aquakultur
  1. Ranching von wirbellose Arten
  2. Alternativanbau wirbellose Arten
  3. Bodenkäfigsysteme
  • Ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Aquakultur. Interdisziplinäre, lokal geführte Forschung für nachhaltige Aquakultur in Entwicklungsländer.
  • Aquakultur Business Planning
  • Netzwerkbildung
  • Consulting, Dienstleistung und Akquise

 
Druckversion dieser Seite