Druckversion dieser Seite

 

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten und Projekte

Das Projekt NEISFish bietet Möglichkeiten Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten zu absolvieren.
In den Projekt- oder Abschlussarbeiten können biologische Fragestellungen in Futter- und Wachstumsversuchen mit marinen Plattfischen bearbeiten werden.


Potentielle Themen:

  • Der Einfluss von Futteradditiven auf den Fett- und Glykogengehalt sowie die Energiespeicherung in der Leber von Steinbutt (Scophthalmus maximus) beim Einsatz von fischmehlreduziertem Futter
  • Der Einfluss von Futteradditiven auf die Performance (Wachstum, Futterverwertung) der Seezunge (Solea solea)
  • Der Einfluss des Prebiotikum ProEnMune als Leistungssteigerer hinsichtlich Wachstum und Gesundheit in der Japanischen Flunder (Paralichthys olivaceus) beim Einsatz von fischmehlreduziertem Futter


Folgende Arbeiten werden zurzeit durchgeführt:

  • Der Einfluss von Futterzusätzen auf die Fettsäureprofile im Muskelfleich des Steinbutt (Scophthalmus maximus) (Masterarbeit, M. Hutagalung)
  • Der Einfluss von Futterzusätzen auf die Stressresponse des Steinbutt (Scophthalmus maximus) (Masterarbeit, I. Petresia)

Folgende Arbeiten wurden beendet:

  • Effects of probiotic and prebiotic supplemented diets on digestive enzyme activities in juvenile turbot (Scophthalmus maximus) (Masterarbeit, C. Hörterer)

 

Kontakt
Vanessa Hemsing / Jan Schmidt
Bussestr. 27
27570 Bremerhaven
Raum: OA17/ OA4
Tel.: 0471-4831-2702 /-2817


 
Druckversion dieser Seite