Druckversion dieser Seite

 

Kreislauf 3

Kreislauf 3 besteht aus 3 Einzelbecken, die über eine gemeinsame Wasseraufbereitung (Trommelfilter, Proteinabschäumer mit Ozonzusatz, Nitrifikationsfilter, Denitrifikationsfilter) alle miteinander verbunden sind. Jedes Einzelbecken verfügt über ein Volumen von etwa 7,5 m³, woraus sich ein nutzbares Gesamtvolumen für die Kultur von aquatischen Organismen von etwa 22,5 m³ ergibt. Die kontinuierliche Datenaufnahme der Wasserparameter Temperatur, Salzgehalt, Sauerstoffsättigung, pH-Wert und Redox-Potential ist durch die installierte MSR-Technik gewährleistet.

Kreislauf 3 bietet Platz für das Abwachsen von Kulturtieren bis zur Marktgröße oder zum Aufbau eines Elterntierbestands, der für die regelmäßige Gewinnung von Setzlingsmaterial verwendet werden kann.


 
Druckversion dieser Seite